Trinkhorn-Deckel

Th 002       Hörner mit Deckel 004

Die Trinkhorn-Deckel fertige ich u.a. aus unbehandelten Birken-, Apfel-, Kirsch-, Pflaumen-, Douglasien- und Olivenhölzern, je nachdem, was an gesunden Hölzern im Moment zur Verfügung steht. Sie werden nur mit etwas Olivenöl eingelassen.Das Rinderleder dazu ist pflanzlich grubengegerbt und wird zum Schluß mit Bio-Lederfett auf Bienenwachsbasis leicht eingerieben.
Auf Wunsch färbe ich das Leder auch mit Lederfarbe Antikbraun oder Schwarz - kann aber auch ungefärbt bleiben. Zur Auswahl stehen im Moment zwei verschiedene Motive - siehe kleines Bild. Und ganz neu auch mit Ziernägeln gefertigt.

 Muster    014   Deckel rustikal 007


Die Deckel schließen nicht so dicht, daß man die Trinkhörner gefüllt umdrehen kann, aber sie sind ein hervorragender Schutz vor Überschwappen des Inhaltes beim Laufen und sie halten Bienen, Wespen und andere Insekten von Met und Bier fern.


An der oberen Schlaufe läßt sich der Deckel mit einem Lederband am Trinkhorn-Halter bzw. am Gürtel befestigen und kann so nicht vergessen oder verloren werden.


Da jedes Horn eine andere Öffnungsgröße und -form hat, fertige ich die Deckel ganz individuell am Mittelaltermarkt und biete sie zudem auch schon fertig mit passendem Trinkhorn an.

Sollten Sie für Ihr bereits vorhandenes Trinkhorn einen Deckel wünschen, dann kontaktieren Sie mich bitte über E-Mail oder Telefon, damit wir die Einzelheiten besprechen können.

Grundsätzlich ist es ganz einfach:
Trinkhorn mit der Öffnung auf eine feste Pappe stellen, Umriss der Öffnung exakt aufzeichnen, ein Kreuz da am Umriß machen, wo Luftlinie die Spitze ist (da kommt die Naht hin, damit man den Deckel immer richtig aufsetzen kann), grob ausschneiden (fein mach ich dann) und in einem Brief an die Adresse unter "Kontakt" schicken.
Farb- und Motivwunsch nicht vergessen (naturbelassen, schwarz oder braun, keltisches Zopf- oder germanisches Rautenmuster - siehe Bilder. Das Holz obendrauf mit färben?).
Bitte Absender nicht vergessen mit rein zu schreiben, auch für mögliche Rückfragen bitte noch Telefon oder E-Mail!

Die Anfertigung eines naturbelassenen Deckels bis ca. 1-Liter-Horn (inkl. Lederband zum befestigen am Halter/Gürtel) kostet 15,-, gefärbt 17,- (größere Hörner bitte nachfragen, geht dann so bis 20,-, abhängig vom Durchmesser).

NEU: mit Ziernägeln - Aufpreis 3,- (siehe Foto).

Geschliffene Hörner komplett mit farbigem Deckel wie auf den Fotos:  0,3 L = 31,-,   0,4 L = 36,-,   0,5 L = 39,-
0,7 L = 45,-,  1,0 L = 49,-,  größere Hörner auf Anfrage.
Preise für Trinkhörner mit ungeschliffener Außenseite :  0,3 L = 27,- ,   0,4 L = 33,- ,  0,5 L = 35,-,
 0,7 L = 39,-,  1 L = 45,- ; Größere gern  auf Anfrage bis ca. 9 Ltr.


Die Trinkhörner in sehr guter Qualität und mit schöner Maserung stammen von einer deutschen Firma und sind standardmäßig im Inneren mit lebensmittelechtem Lack ausgekleidet. Dadurch sind sie geruchlos und geschmacksneutral. Wer schon mal in ein Billighorn gerochen oder gar daraus zu trinken versucht hat und den Würgereiz gerade noch so in den Griff bekam, der weiß, was ich meine!


Größenverstellbare braune und schwarze Leder-Trinkhornhalter für Gürtel (Handelsware, einfach aber schön) hab ich auch vorrätig (linkes Bild), da kostet das Stück 10,-.